Meisterliche Kompetenz beim 4. Sächsischen Maler- und Fahrzeuglackierertreff in Bad Schlema

Die ganze Güte und Klasse individuell gefertigter Handwerksarbeit wurde bei der Präsentation der diesjährigen Meisterstücke beim 4. Sächsischen Maler- und Lackierertreff deutlich. 7 angehende Malermeister/innen und 3 Fahrzeuglackierer/innen zeigten Ihre handgefertigten Arbeitsproben. Das Spektrum reichte vom handgefertigten Tresen, ein repräsentativer Schreibtisch, einer vergoldeten Kaffeebohne, ein äußerst ansprechendes Motorraddesign, ein historisch gestaltetes Lackfass sowie Vergoldungen und Raumskizzen. Die Arbeiten wurden in der Mensa und dem Foyer im Landesbildungszentrum des Sächsischen Dachdeckerhandwerks e.V. in Bad Schlema der Öffentlichkeit präsentiert.

Für Malermeister Jörg Miersch, Schulleiter der farbWERK-Akademie ist diese Ausstellung stets eine besonders gute Möglichkeit, die hochklassige Weiterbildung und damit verbundene Qualität im Maler- und Lackiererhandwerk Handwerk zu präsentieren. Er dankte auch  allen Dozenten und Unterstützern für die gute Zusammenarbeit.

Im Beisein zahlreicher Gäste übergaben Schulleiter Jörg Miersch und der stellvertretende Landesinnungsmeister Roman Schütze den Meisterabsolventen ihre Urkunden zum Bestehen des fachpraktischen Teils, sowie eine Urkunde der farbWERK-Akademie über die erfolgreiche Teilnahme am Meistervorbereitungskurs. Bei der anschließenden Besichtigung der Ausbildungsräume und der Meisterarbeiten stellten sie ihre Arbeiten detailliert vor. Alle Anwesenden, darunter auch bisherige und künftige Lehrgangsteilnehmer, waren begeistert von der Kreativität und dem Engagement und kamen sehr schnell mit den Meisterabsolventen beim kleinen Imbiss in gemütlicher Runde ins Gespräch.

Für den Meisterabschluss sind 4 Teile zu absolvieren. Einige der Teilnehmer setzen ab August Ihre Ausbildung mit den Teilen III und IV fort.

Die nächsten Lehrgangsangebote:

Meistervorbereitung Teil III und IV für alle Gewerke in Vollzeit  ab 14. August 2017  weitere Informationen finden Sie hier.

Meistervorbereitung für Maler/innen in Vollzeit  ab 01. November 2017 weitere Informationen finden Sie hier.

Meistervorbereitung für Fahrzeuglackierer/innen in Vollzeit  ab 01. November 2017 weitere Informationen finden Sie hier.

Bilder Sächischer Maler- und Fahrzeuglackierertreff 2017:

Meisterabsolventen 2016/17
Maler- und Fahrzeuglackierertreff
Maler- und Fahrzeuglackierertreff
Meisterabsolventen 2016/17
Meisterabsolventen 2015/2016
Maler- und Fahrzeuglackierertreff
Dustin Hofmann
Jens Müller
Katrin Pluszczyk
Christian Meinel
Christian Meinel
Johannes Blömer
Johannes Blömer
Patricia Link
Maler- und Fahrzeuglackierertreff
l. Frieder Heinz – ehemaliger OM der Innung Aue und Dieter Wehrmann – Obermeister Innung Westerzgebirge
Schulleiter Jörg Miersch
Dankesrede von Johannes Blömer
Maler- und Fahrzeuglackierertreff
Maler- und Fahrzeuglackierertreff
Maler- und Fahrzeuglackierertreff
Meisterabsolventen 2016/17
färdsch – Das hält .. bis wir weg sind!
4. Juli 2017