Meisterausbildung

Nehmen Sie Ihre Karriere selbst in die Hand, denn der Meisterbrief ist ein sicheres Fundament für Ihre Selbstständigkeit.

Voraussetzung für die Ablegung der Meisterprüfung im Maler- und Lackiererhandwerk ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als Maler/in und Lackierer/in bzw. Fahrzeuglackierer/in.

Mit der Teilnahme an den Meistervorbereitungslehrgängen als Malermeister und als Lackierermeister erlangen Sie die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um die Meisterprüfung erfolgreich ablegen zu können.

Der Meistervorbereitungslehrgang gliedert sich in vier Ausbildungsteile:
Teil 1     Fachpraxis
Teil 2     Fachtheorie
Teil 3     Prüfung der betriebswirtschaftlichen, kaufmännischen und rechtlichen Kenntnisse
Teil 4     Prüfung der berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse

Informieren Sie sich über unsere aktuellen Meisterlehrgänge.