Kurzinfo zum neuen Markenauftritt

INNUNG MACHT STARK!

Die „drei Schilde“ im neuen Look repräsentieren die lange Tradition der Innungen, hervorgegangen aus den Zünften des Mittelalters. Die Farbwelt ist abgeleitet von den Primärfarben Rot, Gelb und Blau – auch das eine Tradition.

Im Unterschied zum bisherigen Logo ist die neue Marke nicht nur besser druckbar und wirkt frischer. Sondern sie „spricht“ auch, und zwar in Verbindung des Bild-Logos mit verständlichen Claims und starken Botschaften!

Weil das nur so wirklich perfekt funktioniert, gibt es die neuen „Logos“ auch nur in Verbindung der beiden Elemente:
Dem Bild der „Drei Schilde“ und den aussagestarken Claims.

  • Basis ist die Wort-Bild-Marke „DIE MALER“, mit den Unterzeilen „Wir bilden Dich aus“ oder „Leidenschaft für Farbe“.
  • Zur Stärkung der Innungen bieten wir das neue Logo in drei Varianten an: „DIE INNUNGSMALER“ mit den Unterzeilen „Einfach besser“,„Kompromisslos Qualität“ oder „Wir können Farbe“.
  • Für werbliche Anwendungen, bei denen eine kleine Schrift schwer lesbar wäre, steht das Logo „DIE MALER. DIE LACKIERER.“ zur Verfügung.

Ausschließlich Innungsbetriebe und Innungen können je nach Verwendungszweck frei zwischen diesen Wort-Bild-Marken wählen. So eignet sich für Briefe das Organisations-Logo besser, für werbliche Formate und Social Media eines der anderen Logos. Für unsere sächsischen Innungen erstellt der Bundesverband unentgeltlich jeweils individuelle, maßgeschneiderte Organisations-Logos, in Anlehnung an das Logo des Bundesverbandes.

Mit den Fahrzeuglackierern beginnen wir in diesem Monat übrigens das Gespräch, wie wir gemeinsam mit dem Logo der „Lackierkabine“ umgehen, das veraltet ist, aber noch von Manchen genutzt wird.

Wie kommen Sie also an individualisierte Logos für Innungsbetrieb und Innungen? Das Verfahren ist einfach:
Sie senden ihre Bezeichnung, die sie in dem Logo wiederfinden wollen, als Innungsbetrieb direkt an bucksteeg@farbe.de
Innungen können ihre Anfragen über die Landesinnungsverbände abwickeln.

11. Februar 2019