Kooperation mit Online-Arbeitsschutzportal

Eine umfassende Lösung für Ihren Arbeitsschutz.

Online-Arbeitsschutzportal exklusiv für Innungsbetriebe

Das Thema Arbeitssicherheit beschäftigt die Betriebe dauerhaft. Inhaber bzw. Geschäftsführer von Maler- und Lackiererbetrieben müssen sich um die Sicherheit und Gesundheit ihrer Beschäftigten kümmern und die gesetzlichen Pflichten im Arbeitsschutz erfüllen. Mit Blick auf die Gesundheit der eigenen Belegschaft und zunehmender Kontrollen durch Berufsgenossenschaft und Gewerbeaufsicht ist es wichtig, dass die Arbeitsschutzvorschriften eingehalten werden.

Der Fachverband Farbe Gestaltung Bautenschutz Sachsen hat eine Kooperation für den auf Maler und Lackierer zugeschnittenen Service Farbe-Arbeitssicherheit geschlossen. Dieser Service wird exklusiv nur Innungsbetrieben angeboten.

Das Arbeitssicherheitspaket bietet eine niedrigschwellige Lösung zu überschaubaren Kosten an, die betriebliche Arbeitssicherheit zu organisieren. Farbe-Arbeitssicherheit basiert auf zwei Bausteinen: Dem Online-Expertenforum und der persönlichen Beratung. Das praxisorientierte Online-Expertenforum www.farbe-arbeitssicherheit.de hilft den Unternehmern dabei, umfassend und relativ einfach ihre Pflichten ordnungsgemäß zu erfüllen. Sie werden wie bei einem Kochrezept durch das Menü geführt. In wenigen Schritten gelangen Sie z.B. zu Ihren individuellen Gefährdungsbeurteilungen und zu Ihrem eigenen Gefahrstoffverzeichnis. Auch mit dem Smartphone oder Tablet lässt sich www.farbe-arbeitssicherheit.de nutzen. So besteht von unterwegs Zugang auf die Arbeitsschutzdokumente. Alle Betriebe, die einen erhöhten Zeitaufwand nicht leisten können oder wollen, unterstützen die Experten von Farbe-Arbeitssicherheit mit weiteren Leistungen vor Ort im Betrieb und auf den Baustellen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.farbe-arbeitssicherheit.de. Einen kostenlosen Probezugang erhalten Sie bei der uve Tel. 030 31582-465 oder per E-Mail h.siekmann@uve.de .

2. August 2016