Vorarbeitertraining

Gute Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fallen nicht vom Him­mel. Sie können Sie sich nicht malen, wohl aber gut ausbilden. Wie wäre es, wenn Ihre Vorarbeiterinnen und Vorarbeiter im Gespräch mit der „Hausherrin“ weitere Wände verkaufen und sich Ihr Auftraggeber für die angenehme Zusammenarbeit bedankt und sie weiterempfiehlt

Die Vorarbeiterinnen und Vorarbeiter sind somit wichtigster Ansprechpartner vor Ort für die Kunden, den Bauleiter und für die eigenen Mitarbeiter. Ihre fachliche und persönliche Kompetenz ist entscheidend für den Erfolg eines Auftrages und somit dem Image des Betriebes. Die Vorarbeiter haben daher bei der Auftragsabwicklung eine ganz ent­scheidende Rolle.

Das Vorarbeitertraining wird in fünf Blöcken a 2 Tage wie folgt durchgeführt:
1. Block    am 11. / 12. November 2016
2. Block    am 25. / 26. November 2016
3. Block    am 06. / 07. Januar 2017
4. Block    am 27. / 28. Januar 2017
5. Block    am 10. / 11. Februar 2017

Weitere Informationen finden Sie hier.

161111-Vorarbeitertraining
161111-Vorarbeitertraining
161111-Vorarbeitertraining.pdf
199.8 KB

10. Oktober 2016